Neuer Monat – neues Thema. Ihr habt euch entschieden für „Wie kann Schulentwicklung in der digitalen Transformation gelingen?“ Ein sehr interessantes und aktuelles Thema, das auch gerade in der Poltik heiß diskutiert wird. Wie immer könnt ihr eure Gedanken und Ansichten, Fragen und Antworten in vielfältigen Formen umsetzen. Egal ob Blogbeitrag, Podcast, Sketchnote, Video, … – wir freuen uns auf eure Beiträge und eine spannende und lohnende Beitragsparade im November und Dezember. An dieser Stelle sei auch nochmals an die drei Special-Themen erinnert, die sich aus der Bildungsbrunch-Veranstaltung ergeben haben. Alle 4 Themen laufen bis zum Ende des Jahres. Eine neue Themenwahl findet also erst wieder ab 20.12.2017 statt.

Bei den Links handelt es sich um externe Links.

Bildungslücken (@lueckenbildung): Lernen im 21. Jahrhundert: Mehr als Digitalisierung

itslearning DE (@itslearning_de) via Peter Sidro (@petersidro): Drittes Netzwerktreffen zum schulinternen Curriculum Berlin/Brandenburg – ein Nachbericht

Elke Höfler (@lacknere): Schule in der digitalen Welt?

Monika Heusinger (@M_Heusinger): Möglichkeiten der digitalen Transformation für Schulentwicklung

Kristina Wahl (@fraudromedar): Die Antwort lautet: „Und!“ – Gedanken zur Schul- und Unterrichtsentwicklunghttp://diefraumitdemdromedar.de/die-antwort-lautet-und

Herr Filipiak (@HerrFilipiak): Wege zur digitalen Schule

Kristina Wahl (@fraudromedar): Es geht nicht um uns.

Ines Bieler (@seni_bl): 2018 und danach?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen