Jeder von uns nutzt Social Media gern – es werden eine Menge Informationen, Materialien, Links und diverse Ideen geboten. Doch wie all diesen Input organisieren und verwalten? Diese Frage habt ihr zum April-Thema der Beitragsparaden gewählt.

Wir sind gespannt auf eure Sichtweise und freuen uns auf Beiträge aller Art, vom Blogpost über Sketchnotes oder Podcasts bis hin zum Video. Zeigt, wie ihr mit der Impulsflut auf den Social-Media-Kanälen umgeht – und lasst uns gemeinsam lernen.

Monika Stiller (@ichbinstiller): Das Twitter-Füllhorn 

Herr Mess (@herr_mess): Beitragsparade der #EduPnx

@lehrerperle: Workflow: Impulsflut in Twitter und Co.

Monika Heusinger (@M_Heusinger): Informationsmanagement in Social Media

Jens Kessler (@jens_kessler): Wie gehe ich mit der Impulsflut im Netz um?

Ines Bieler (@seni_bl): Impulsflut im Netz als Chance sehen – curation

Marc Seegers (@seegersmc): Impulsflut verwalten? Kompetenz muss her

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen