TOOLS

Das Internet bietet spannende Möglichkeiten, diverse Plattformen und Online-Dienste in den Unterricht zu integrieren, welche Lernprozesse unterstützen und fördern. Eine Besonderheit des Internets in 2017 ist der partizipative Character. Nutzerinnen und Nutzer des Internets sind keine passive Empfängerinnen und Empfänger sondern gestalten Inhalte aktiv mit. Diese Handlungsorientierung wollen wir bei den Lerner besonders fördern.

Wir Bildungpunks sind Early Adopter, was bedeutet, dass wir gerne und viel für unsere Unterrichtspraxis testen, erproben, und experimentieren. Hierbei geht es uns vorwiegend darum, wie die Lernziele am sinnvollsten erreicht werden können. Es steht die innovative Pädagogik im Mittelpunkt, und das VOR dem Tool. Nicht die Lerntechnologie ist am wichtigsten, sondern das, was sie ermöglicht und erschließt.

Auf dieser Seite sind Empfehlungen und Tipps für Apps, Tools und Plattformen zu finden, die wir getestet haben und gerne immer wieder verwenden.

Webtools

Glossar der Webtools und Digitalen Medien (Alphabetische Liste der Tools – Google Doc)

QR-Codes

Arbeiten mit QR-Codes im Unterricht (Alicia Bankhofer)
Erstellen und Anwenden von QR-Codes (Nina Toller)
QR-Codes (ZUM Wiki)
10 Schritte zu einer Liste mit QR-Codes (Damian Duchamps)

Arbeiten mit Blogs im Unterricht (Ergänzung folgt)

Arbeiten mit Sozialen Medien im Unterricht (Ergänzung folgt)